Inspiration & Austausch

Architektur erleben

Aktives lernen das begeistert!

Exkursion

Unsere nächsten Exkursionen

Nordindien

22.02-07.03.2020

Mehr Info

Ausgebucht

Helsinki

13.05-16.05.2020

Mehr Info

Das Erbe Tibets

28.08-10.09.2020

Mehr Info

100 Jahre Bauhaus

03.10-06.10.2019

Mehr Info

Helsinki Architektur und Bildungskultur

06.05-09.05.2020

Mehr Info

Büro- & Firmenexkursionen

Datum: auf Anfrage

Mehr Info

„Exkursionen mit architectours bedeuten mehr als bloß unterwegs zu sein…“

Architektur und Städtebau aus erster Hand erleben: Ob nachhaltige Stadtplanung, urbanes Wachstum oder innovativer Wohnungsbau, unsere Architekturreisen wollen planerisch und gestalterisch inspirieren und neue Ideen für eigene Projekte fördern. In entspannter Atmosphäre ermöglichen sie zudem den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, aus dem Impulse für künftige Projekte hervorgehen können.

Vor Ort bieten Referenten aus den Fachgebieten Architektur, Stadtplanung, Kunst und Design einen direkten und umfassenden Einstieg in das Thema, wichtig ist uns dabei Architektur und Städtebau auch in ihrem jeweiligen kulturellen und gesellschaftspolitischen Zusammenhang kennen zu lernen.

Unsere langjährigen Erfahrungen sowie unser weitreichendes Netzwerk aus Spezialisten und persönlichen Kontakten ermöglichen uns auch solche Objekte zu besichtigen, die öffentlich nicht zugänglich sind. 

architectours pflegt eine enge Kooperation mit der Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) und dem Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein (SIA). Bei der Planung von Exkursionen orientieren wir uns an den Anforderungen des Arbeitsmarktes, an aktuellen Forschungen, Entwicklungen und Neuheiten, so dass die Teilnehmenden die Möglichkeit erhalten, dem Anspruch nach lebenslangem Lernen im Beruf nachzukommen. 

architectours ist vom Regierungspräsidium Freiburg und der Architektenkammer Baden-Württemberg als Einrichtung für Fort- und Weiterbildung der Architektenkammer in den Fachbereichen Architektur und Städtebau anerkannt. Unsere Fachexkursionen erfüllen die Fortbildungspflicht und können gegebenenfalls steuerlich geltend gemacht werden. Alle Teilnehmenden erhalten ein umfangreiches Exkursionshandbuch mit Hintergrundinformationen und Objektdaten, das eine nachhaltige Integration und Umsetzung der Exkursionsthemen in die eigene Arbeit gewährleistet. Durch die Begegnungen mit engagierten Menschen vor Ort und durch eigenes Erleben erfahren die Teilnehmenden sowohl eine berufliche wie auch persönliche Bereicherung.