Wissenswert

 

Südindien

Fachexkursion

 

 

Einreisebestimmungen

Staatsbürger aus der Schweiz und Deutschland benötigen einen noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass und ein Visum. Das Visum muss beim zuständigen indischen Konsulat rechtzeitig beantragt werden. Schweizer Staatsbürger beantragen Ihr Visum in Bern. Weitere Informationen unter: www.indembassybern.ch
In Deutschland ist für jedes Bundesland ein anderes Konsulat zuständig. Staatsbürger aus Baden Württemberg und Bayern müssen das Visum in München beantragen.
Weitere Informationen unter: www.indischebotschaft.de

Reiseanforderungen

Diese Exkursion fordert von allen Teilnehmern ein hohes Maß an Flexibilität. Bei dieser Reise ist eine gute körperliche Verfassung und eine stabile Gesundheit unbedingte Voraussetzung. Die hygienischen Verhältnisse in Indien und die Sanitäranlagen entsprechen in keinem Fall westlichem Standard. Die gebuchten Hotels haben jedoch saubere Sanitäre Anlagen. Es kann immer wieder zu kurzzeitigen Stromausfällen kommen, und gelegentlich steht in den Hotelzimmern kein warmes Wasser zu Verfügung.

Versicherungen

Auslandskrankenversicherung:
Die Kosten für medizinische Behandlungen in Indien und der Rücktransport werden von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht übernommen, daher ist der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung wichtig.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung:
Diese Versicherung übernimmt in der Regel bei Nichtantreten der Reise wegen Krankheit, Unfall, Schwangerschaft etc. die anfallenden Stornogebühren. Eine Reise-Rücktritt-Versicherung können Sie z. B. bei der URV Sparkassen Versicherung abschließen.

Gesundheit

Für die Einreise nach Indien aus Europa besteht keine Impfpflicht, einige Impfungen sind allerdings zu empfehlen. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren. Jeder Teilnehmer erhält mit der Reisebestätigung ausführliche Hinweise zur Gesundheitsvorsorge.

Übernachtung

Die Übernachtungen während der Exkursion erfolgen in verschiedenen, sorgfältig ausgewählten Hotels. Wir bevorzugen Hotels, welche ein hohes Maß an Erholung bieten, Ruhepol auf dieser Reise sind und zugleich Ausgangspunkt für die Besichtigung der Städte und Landschaften darstellen. Wir bevorzugen architektonisch besondere Hotels mit landestypischer Inneneinrichtung.

Reisezeit

Im Herbst / Winter sind die Temperaturen in Indien besonders angenehm, die heißen Sommermonate sowie die Regenfälle des Monsuns sind vorüber und die Temperaturen übersteigen nur selten 30 °C. Der Exkursionszeitraum ist daher ideal für einen Besuch in der Region.

 

Allgemeine Reiseinformationen als PDF