Über uns

Wie wohnen, arbeiten und lernen wir morgen?

 

Lässt sich urbanes
Wachstum mit einer nachhaltigen Stadtpolitik
in Einklang bringen?

 

Wie gehen wir mit den Herausforderungen des Klimawandels und der internationalen Stadtgesellschaft um?

 

Über uns

Ob Stadtteilentwicklung, neue Quartiere, nachhaltige Stadtplanung oder innovativer Wohnungsbau, unsere Architektur-Fachexkursionen werden vor Ort von Fachreferenten geleitet. Praxisnah, fachlich qualifiziert und theoretisch fundiert. Lokal tätige Experten wie Architekten, Stadtplaner, Handwerker oder Bauhistoriker bieten einen direkten und umfassenden Einstieg in das Thema am Objekt oder Stadtmodell. Behördenvertreter vertiefen in Seminareinheiten theoretisch das praktisch Erfahrene.
Alle Teilnehmenden erhalten ein umfangreiches Exkursionshandbuch mit Hintergrundinformationen und Objektdaten, das eine nachhaltige Integration und Umsetzung der Exkursionsthemen in die eigene Arbeit auch über die Exkursionszeit hinaus gewährleistet.

Inspiration und Austausch

Während der Exkursionszeit steigen die Teilnehmenden intensiv und umfassend in die Themen einer Stadt ein, erforschen und erfahren sie von innen heraus. Unsere Exkursionen haben den Anspruch, planerisch und gestalterisch zu inspirieren und neue Ideen für eigene Projekte zu fördern. In entspannter Atmosphäre ermöglichen sie zudem den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, aus dem Impulse für zukünftige Projekte gewonnen werden können.

Orientierung an aktuellen Entwicklungen

Bei der Planung der Exkursionen orientieren wir uns an aktuellen Forschungen, Entwicklungen und Neuheiten, so dass die Teilnehmenden die Möglichkeit bekommen, dem Anspruch nach lebenslangem Lernen im Beruf nachzukommen.
Aktuelle Anforderungen des Arbeitsmarktes und der beruflichen Qualität werden dabei miteinbezogen. Vor Ort erhaltene Impulse können in der Berufspraxis umgesetzt und als Gewinn für die eigene Tätigkeit eingesetzt werden.

Langjährige Erfahrung

Alle Exkursionen werden von Dipl.-Ing. (FH) Architektin Stephanie Dilpert-Röbig (M.A.) und ihrem Team vorbereitet und organisiert – von Architekten für Architekten. Neben der Architektur stehen auf den Exkursionen ebenso gesellschaftliche und kulturelle Zusammenhänge im Fokus. Unsere langjährigen Erfahrungen sowie unser weitreichendes Netzwerk aus Spezialisten geben uns die Möglichkeiten, auf den Exkursionen auch solche Objekte zu besichtigen, die öffentlich nicht zugänglich sind. Die Baukultur einer Region wie auch ihre spezifische Architektursprache und Lebensweise werden auf diese Weise greifbar.

Fortbildung

architectours ist vom Regierungspräsidium Freiburg und der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort- und Weiterbildungseinrichtung in den Fachbereichen Architektur und Städtebau anerkannt. Unsere Fachexkursionen sind Fortbildungen und können gegebenenfalls als solche steuerlich geltend gemacht werden.

 

Kontakt

architectours GmbH
Architektur-Fachexkursionen
Hauptstrasse 41
D-78234 Engen
Landkreis Konstanz
Tel.: +49 (0)7733-9290687
Mobil: +49 (0)176-63133065
Fax: +49 (0)7733-3619999
Email: info@architectours.org